CUS_logo

Jetzt shoppen auf:

Jetzt shoppen auf:

CUS - Deine spanische Handwerkskunst voller Eleganz

Die Liebe füreinander und für schöne Dinge verbindet CUS in spanischer Handwerkskunst. Wie gute Freunde, begleitet sie Dich ein Leben lang. Bei dir zu Hause im Alltag oder streifend durch die Gassen von Barcelona. Dort entwirft Adriana Zalacain die Kollektionen, die durch zurückhaltende Eleganz und Nachhaltigkeit glänzen.

Eine weitere Besonderheit ist zudem der Gebrauch selten gewordener Wolle. Diese stammt von den ursprünglich in den Pyrenäen lebenden Xisqueta-Schafen. Hier integriert CUS alte, lokale Handwerksbetriebe wieder in den Markt und belebt ländlichen Regionen. Somit leben die eindrucksvollen Kollektionen unverfälschte Handwerkskunst aus sozialer und lokalen Herstellung.

  • Bio

    Alle Materialien von CUS sind entweder mit GOTS, Oeko-Tex® oder Clear to Wear® zertifiziert.

  • Fair & Sozial

    Alle Materialien von CUS sind mit GOTS zertifiziert. Die Verwendung von regionalen Rohstoffen und Verarbeitung in lokalen Werkstätten bezeichnet CUS als „local being logical“. In den kleinen Betrieben wird die Mode nicht nur nachhaltig, sondern auch sozial hergestellt. Schließlich werden hier Frauen mit sozialen Schwierigkeiten gefördert und ihre Integration erleichtert.

  • Ressourcen

    Mit Lyocell und Hanf verwendet CUS auch ressourcenschonende Rohstoffe und setzt stark auf Lokalität, welche den CO2-Fußabdruck weiter senkt. Zudem nutzt man recycelte Stoffe von übrig gebliebenen Überproduktionen anderer Fabriken.

Scroll to Top preloader